Buch Poesie der Vergaenglichkeit Aktion läuft bis: 14.06.2020

"Poesie der Vergänglichkeit" - Bildband mit eindrucksvollen Bildern verlassener Orte

Lost Places – Amerika, wie man es selten sieht

Sie stehen im krassen Gegensatz zu den pulsierenden Großstädten, die unser Bild der USA prägen: Ruinen, Geisterstädte und Lost Places. Etwas Unheimliches haftet diesen verlassenen Orten an, aber auch eine gewisse Faszination, der man sich nicht entziehen kann, wenn man die Fotos von Heribert Niehues betrachtet. Seine eindrucksvollen Bilder spüren den Geschichten der Menschen nach, die einst hier gelebt haben. Was hat sie dazu bewogen, alles zurück zu lassen?

In seinem ungewöhnlichen Bildband „Poesie der Vergänglichkeit“ gewährt der Fotograf Einblicke in eine längst vergangene Epoche: Ghost Towns und Forgotten Places – poetische Bilder von verlassenen Orten. Diese Lost Places sind heute stumme Zeitzeugen unbekannter Schicksale, denen Heribert Niehues in seinem außergewöhnlichen Amerika Bildband ein Denkmal setzt.

Gewinnen Sie einen von 30 eindrucksvollen Bildbänden "Poesie der Vergänglichkeit". Wie Sie mitmachen können? Einfach Gewinnfrage beantworten!

Eine Aktion des Delius Klasing Verlags in der AUTO BILD VIP-LOUNGE.

Mehr Info zum Buch: www.delius-klasing.de

Mitmachen können nur Abonnenten! Sie sind noch nicht Abonnent?

Dann jetzt schnell hier online bestellen und schon bald ebenfalls Vorteile genießen!