AUTO BILD ist klimaneutral

Unsere Gesellschaft lebt und liebt die individuelle Mobilität und Autofahren ist nicht nur hierzulande von wesentlicher Bedeutung. Darauf von heute auf morgen zu verzichten, wäre allein schon wirtschaftlich und politisch kein vernünftiger Weg. Aber über das „Wie“ kann man diskutieren und sich eine Meinung bilden. Und genau hier setzt AUTO BILD als journalistisch unabhängige Kompetenz an. Nur wer Konzepte hinterfragt, Alternativen testet, vergleicht und bewertet, und Mobilität in allen Facetten kennt, kann auch die beste Entscheidung für sich und die Umwelt treffen.

Und genau für diese Transparenz steht AUTO BILD – auch in den vermeintlichen automobilen Nischenthemen: Das E-Mobilität und Fahrspaß sich nicht ausschließen, erfährt unsere Leserschaft immer häufiger in AUTO BILD SPORTSCARS. AUTO BILD MOTORSPORT beschäftigt sich intensiv mit der Formel E, die durch ihre Antriebsentwicklungen die Leistungsgrenzen des Machbaren stetig verschiebt und damit maßgeblich zum technischen Fortschritt beiträgt. Und ohne die Historie rund um das „Kulturgut Auto“, dem sich AUTO BILD KLASSIK verpflichtet fühlt, wären heutige innovative Konzepte vermutlich gar nicht entstanden. Der Mobilitätswandel ist in vollem Gange und gerade jetzt braucht es eine journalistische Instanz, die verlässlich Orientierung bietet und Missstände aufdeckt.

In 2022 wurde zunächst AUTO BILD inklusive produzierter Beilagen als klimaneutrales Produkt zertifiziert. Weitere Infos finden Sie hier: AUTO BILD FÜRS KLIMA