VIP persönlich: Frank Dittchrist

In der AUTO BILD VIP-LOUNGE stellen Abonnenten und Abonnentinnen sich und ihre Autos vor.

Abonnent Frank Dittchrist aus Neuenkirchen (Niedersachsen) liest die AUTO BILD seit 2001. Der Projektentwickler für Solarkraftwerke fährt aktuell einen Hyundai Tucson. Doch das Traumauto des 61-jährigen ist und bleibt der VW Touareg, den er wegen seiner Robustheit schätzt.

Was war Ihr schönstes Autoerlebnis? “Ich bin fast sechs Jahre im IT-Vertriebsaußendienst einen Touareg R5 TDI gefahren, etwa 80 000 Kilometer im Jahr. Das war für mich vom Motor her das beste Auto überhaupt.”

Worüber ärgern Sie sich beim Fahren am meisten? “Mich regen rücksichtslos auf die Autobahn auffahrende Drängler auf und Radfahrer, die meinen, für sie gelten keine Regeln. Politisch stört mich, dass dem kleinen Mann das Autofahren durch überhöhte Steuern und die E-Autos vermiest werden soll, anstatt die Wasserstofftechnologie voranzutreiben."

Was würden Sie tun, wenn Sie einen Tag lang AUTO BILD-Chefredakteur wären? “Ich möchte kein Chefredakteur sein! Zu viel Schreibtischarbeit. Ich war selbst lange Chef und bin freiwillig wieder zurück in den operativen Vertrieb. Mein Traum wäre es, Autotester zu sein - nicht unbedingt für die oberste Liga von Autos, sondern für Modelle, die der Normalmensch im Alltag nutzt.” 

Sie sind VIP und möchten bei dieser Aktion mitmachen? Ganz einfach! Beantworten Sie uns ein paar Fragen und laden Sie ein Foto von sich hoch. Alle ausgewählten Beiträge werden mit einem aktuellen AUTO BILD-Sonderheft belohnt. Jetzt hier bewerben!