Redaktionsbesuch am 20.11.2018

Redaktionsbesuch am 20.11.2018

Am 20. November 2018 durften wir wieder einmal vier unserer treuesten Leser in der AUTO BILD-Redaktion willkommen heißen. Thorsten Sakel, Roman Schieback, Heiko Rottmann und Sven Wolter waren zu Gast und erlebten bei Ihrem Redaktionsbesuch den Alltag unserer Redakteure live und hautnah. 

In der Morgenkonferenz wurde zunächst mit der Chefredaktion über Autos und AUTO BILD diskutiert. Im Anschluss konnten unsere VIPs bei einem Rundgang die einzelnen Ressorts etwas genauer kennenlernen. Abschließend ging es in die AUTO BILD-Tiefgarage, wo unsere Gäste den Mercedes AMG GT 63 S bestaunen konnten.

Unseren Gästen hat der Tag genauso viel Spaß gemacht wie uns. Sven Wolter resümiert: "Vielen Dank für den super Tag bei euch in der Redaktion. Leider war dieser viel zu kurz. Man konnte einen „schnellen“ Einblick in euer Redaktionsleben gewinnen."

Auch Roman Schieback war von dem Tag begeistert:"Gut gefallen hat mir der herzliche Empfang durch Sie und Ihre Kollegen im Gebäude des Bezirksamt Mitte und der Morgenplausch in der Axel-Springer-Passage mit den anderen Gästen. Das Eis war schnell gebrochen, als wir über die horrenden Qm-Preise in und um Hamburg herum und die Verkehrssituation gesprochen haben. Der darauf folgende Besuch und Rundgang in der Redaktion hat mich sehr beeindruckt, live zu sehen wie die Zeitung im „Wochentakt“ erschaffen wird und auch besonders die Menschen dahinter zu erleben. Auch der Blick hinter die Kulissen bei der Frühkonferenz war wirklich ein toller Moment. Mein persönlicher Eindruck ist, dass sich hier wirklich mit Leidenschaft dem Thema Automobil und allem was dazugehört gewidmet wird. Auch Tom Drechsler, der einen sonst nur auf Papier anlächelt, auch als Person mal live zu erleben war ein Highlight, da er durch seine offene Art es schafft seinen Gegenüber in seinen Bann zu ziehen und man am liebsten den ganzen Tag über alle Autos, die es auf der Welt gibt, reden würde."

Thorsten Sakel: "Erst einmal vielen Dank für die nette Betreuung. Der Tag bei Euch ging viel zu schnell vorbei. Es war ein sehr interessanter und spannender Tag für mich. Toll zu sehen, mit welch einer Energie das Team an einer Ausgabe arbeitet. Auch die Atmosphäre bei Euch ist sehr locker, da fühlt man sich gleich wohl. Macht bitte so weiter!!! Vielen Dank nochmals die Einladung."

Sie wollen auch einmal miterleben, wie Ihre Lieblingszeitschrift entsteht? Dann bewerben Sie sich jetzt für den nächsten AUTO BILD-Redaktionsbesuch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!