Zerlegeaktion 2019

Zerlegeaktion 2019

Hier ging es ins Detail: Die erste Zerlegeaktion im Jahr 2019 fand am 02.04.2019 statt. Dort wurde der Testwagen VW Passat im Volkswagenwerk in Wolfsburg fein säuberlich in seine Einzelteile zerlegt. Drei unserer Abonnenten hatten wieder die Chance, unseren Profis dabei über die Schultern zu schauen. Andre Beyer, Olaf Görke und Joachim Schuer waren die glücklichen Gewinner und konnten die Komplettdemontage des VW Passat live und vor Ort mitverlogen. Mehr als 250 Dauertestwagen hat AUTO BILD bisher schon demontiert. Dabei blieben den Profis keine Schwächen verborgen. 

Das Fazit von Joachim Schuer: "Erst einmal möchte ich mich für die Teilnahmemöglichkeit an der Zerlegeaktion des Passat in Wolfsburg bedanken. Das war von Anfang bis Ende eine tolle Veranstaltung. Schon die Aufnahme am Werkstor ... ließ auf einen launigen Tag hoffen. Und der Eindruck wurde absolut bestätigt. Beim Eintritt in die Zerlegehalle roch es bereits angenehm nach "Autoparfüm" und die Gespräche mit allen Anwesenden (die mir bereits nach kurzer Zeit wie alte Bekannte vorkamen) drehten sich überwiegend um des Deutschen liebstes Kind. Die Zerlegung an sich war eindrucksvoll und spannend anzuschauen. Alle Fragen wurden detailliert beantwortet und besondere technische Daten erklärt. Auch die Benzingespräche mit den Herren vom Qualitätsmanagements und aus der Forschung/Entwicklung haben mich beeindruckt. ...Einfach ein wirklich toller Tag, den man sich so sonst nicht für Geld kaufen kann. ..."

Sie sind neugierig geworden? Bewerben Sie sich hier und mit etwas Glück sind Sie bei unserer nächsten Zerlegeaktion mit dabei!